Für eine türkische Zielgruppe ist die Abbildung einer richtigen Moschee sehr wichtig und entscheidend. Türkische Moscheen dürfen keinesfalls mit indischen, arabischen oder marokkanischen verwechselt werden. Für “Nichtkenner” sehen die meisten relativ gleich aus, jedoch haben türkische Moscheen ihren eigenen Charakter und sind für “Kenner” auf den ersten Blick erkennbar.

Beispiele für türkische Moscheen:

stock-photo-1612949-the-blue-mosque

Die gezeigten Beispielbilder können Sie hier erwerben:

www.istockphoto.com/de/foto/die-blaue-moschee

www.istockphoto.com/de/foto/die-suleymaniye-moschee

www.istockphoto.com/de/vektor/istanbul

Wenn Sie sich gerne weiter über die schönsten Moscheen der Türkei informieren möchten, steht hier ein Link für Sie bereit: dtj-online.de/die-schoensten-moscheen-der-tuerkei

Folgende Moscheen sind nicht türkische Architektur :

stock-photo-8567209-grand-mosque-abu-dhabi stock-photo-19801749-al-khuwair-mosque-in-muscat-sultanate-oman